FAQ

Häufig gestellte Fragen und Antworten

Keramik

Alles handgemacht?

Ja! Alle Stücke sind von mir auf der Drehscheibe gedreht und per Hand glasiert. Keine Massenware, nichts Eingekauftes!

 

Material?

Ton ist ein Naturmaterial, das einen Großteil der Erdkruste bildet. Es gibt Ton in vielen verschiedenen Farben, in grob oder fein.

Ich verwende überwiegend dunkelgrauen Ton, aber auch weißen, roten, schwarzen und gesprenkelten Ton habe ich im Sortiment.

Glasuren sind glasartige Überzüge, die den Ton abdichten und ihm Glanz und Farbe verleihen. Es gibt sie in matt, seidenmatt und glänzend.

Bei mir gibt es viele verschiedene, vorallem in mordernen Farben - Türkis, Schwarz, Weiß, Beige und Berry-/Rosatöne.

 

Ist die Keramik Spülmaschinenfest?

Grundsätzlich ist meine Keramik für die Spülmaschine geeignet. Es gibt Glasuren, die nach sehr vielen Spülgängen etwas an Leuchtkraft oder Glanz verlieren können. Natürlich ist Handspülen immer etwas schonender.

Stücke mit Golddekor bitte nicht in die Spülmaschine stellen, das Gold verschwindet sonst nach und nach.

 

Machst du das alles alleine? Hast du ein Team?

Ich mache das alles selbst und alleine. Vom Töpfern, übers Glasieren, Organisation, Social Media, Fotos,  Internetseite, Verkauf im Laden und auf Märkten.

Ab und zu habe ich ein paar helfende Hände von PraktikantInnen, Freunden oder Familie. Und mein Dackel Pezi sorgt für die gute Laune!

 

Kann ich etwas bestellen? Individualanfertigung?

Klar. Ich fertige Bestellungen aller Art. Ab 6. Stück ist eine Bestellung möglich. Schreib mir!

 

Großbestellungen für Cafés, Restaurants und Hotels?

Auch sehr gerne. Bei größeren Bestellungen besprechen wir Größe, Form, Farbe und Preise am besten bei einem ausführlichen Gespräch im Laden.

 

Dauer von Bestellungen?

Das hängt sehr von Auftragsgröße und aktuellen Kapazitäten ab. Kleine Bestellungen in der Regel 4-8 Wochen. Große Bestellungen 8-12 Wochen oder mehr.

Auch das besprechen wir bei Auftragsvergabe.

 

Ist deine Werkstatt hinter deinem Laden?

Nein. Die Werkstatt ist auch im Westend, aber ein paar Straßen weiter.

 

Warum hat der Laden nicht öfter offen?

Ich bin einen Großteil der Woche in der Werkstatt, um die Keramik für den Laden herzustellen. In der restlichen Zeit bin ich für Euch im Laden und freue mich über Euren Besuch und Einkauf!

 


Kurse

Ist der Kurs für AnfängerInnen geeignet?

Ja! Alle meine Kurse sind für AnfängerInnen und auch für Fortgeschrittene geeignet. Ich gehe gerne auf Können und Wissen jede*r Einzelnen ein.

 

Wo finden die Kurse statt?

Die Kurse finden in meiner Werkstatt, Guldeinstraße 33 im Westend statt.

Achtung: die Werkstatt ist nicht beim Laden, sondern ein paar Straßen weiter.

 

Wie viel schaffe ich in einem Kurs zu töpfern?

Das ist ganz unterschiedlich. Je nach Schnelligkeit, Charakter, Perfektionismus ;) und Größe der Stücke schaffst Du im Kurs ca. zwischen 3 und 10 Keramikstücken. Außnahmen bestätigen natürlich die Regel.

Ich sage aber auch gerne dazu, dass es ja nicht um die Anzahl geht, sondern um den Spaß und dass Du mit deinen Ergebnissen glücklich bist.

 

Kostet das Material und der Brand extra?

Nein. Ton, Glasur und Brennkosten sind in der Kursgebühr enthalten.

Du töpferst im Kurs mit hochwertigem Profi-Material an Profi-Töpferscheiben!

Du erhältst deine hochwertige handgetöpferte Keramik, die für den Gebrauch und sogar die Spülmaschine geeignet ist. Du darfst das gleiche Material benutzen, das ich auch für meine Keramik verwende und profitierst von meiner langjährigen Erfahrung mit den verschiedenen Techniken und Materialien.

 

Muss ich etwas mitbringen?

Bitte bring ein eigenes Handtuch mit. Bei Bedarf auch eine eigene Schürze.

Snacks, Tee und Wasser gibt es bei mir im Kurs für Euch!

 

Wieviele Plätze gibt es pro Kurs?

Ich habe 4 Töpferscheiben in der Werkstatt. Da ich jede*r Einzelnen einen hochwertigen Kurs anbieten möchte, habe ich auch nur 4 Plätze pro Kurs.

 

Wird der Kurs günstiger wenn wir zu mehreren kommen?

Leider nein. Meine Kurse sind meistens ausgebucht und beinhalten Kosten für Ton, Glasur, Brand, meine Arbeitszeit und weiteres. Daher kann ich keine Rabatte oder Mengenrabatte anbieten.

 

Wann bekomme ich meine fertigen Stücke?

Ich gebe mir Mühe, dass Eure Stücke so schnell wie möglich gebrannt werden und fertig zu Abholung sind. Das hängt allerdings auch von meinen Ofenkapazitäten ab und kann zwischen 1-3 Wochen dauern. Du erhältst eine Mail, sobald alles fertig gebrannt ist.

 

Gibt es auch eintägige Kurse oder Schnupperkurse?

 Aktuell nicht. Durch die Neueröffnung meines Ladens musste ich meine Kurskapazitäten leider beschränken.

 

Machst du auch andere Kurse (JungesellInnen-, Kinder-, Geburtstagstöpfern)?

Leider nicht. Aktuell habe ich nur Kapazitäten für die angebotenen Kurse. Neben meinen Kursen muss ich für meinen Laden produzieren und Kundenaufträge anfertigen.

 

Gibst du auch Einzelstunden?

Ja, das ist möglich. Schreibe mir hierzu gerne eine Nachricht und wir besprechen Dauer, Termine und Preise.

 

Seit wann gibst du schon Kurse?

Ich gebe seit mitlerweilen mehr als 5 Jahren Töpferkurse und es macht mir großen Spaß mein Wissen und Können weiterzugeben! Bisher waren alle begeistert vom Drehen an der Töpferscheibe. Es ist eine wahnsinnig entspannende und erdende Beschäftigung und es tut gut, mit den Händen zu arbeiten und den Ton ganz intuitiv zu formen. Es freut mich, Euch dabei zu begleiten und Euch damit einen schönen Ausgleich zum Beruf und dem sonst vielleicht häufig stressigen Alltag bieten zu können.

 

Kann ich bei dir auch nur Keramik anmalen?

Nein, das biete ich nicht an. Keramikmalstudios beziehen Rohlinge zum Bemalen aus dem Keramikgroßhandel. In meiner Werkstatt verarbeite ich nur "rohen" Ton und arbeite nicht mit gekauften Rohlingen.

 

Muss ich noch etwas beachten?

Am besten töpfert es sich mit kurzen Fingernägeln. Auch mit längeren ist es möglich, aber eher unpraktisch.

Wenn du Schmuck an den Händen oder Fingern trägst, lege ihn vor dem Töpfern ab oder lasse ihn gleich zuhause.

Beim Töpfern spritzt schon mal der Ton, deshalb ziehe bequeme Schuhe und Kleidung an, die auch schmutzig werden darf. Keine Sorge, geht in der Waschmaschine alles raus!

 

Ich möchte einen Kursgutschein kaufen, geht das?

Leider nicht. Seit 2021 verkaufe ich keine Kursgutscheine mehr, da die Nachfrage viel größer ist, als ich Kurse anbieten kann.

 

Gibt es Kursgutscheine zu kaufen?

Leider nicht. Da die Nachfrage nach Gutscheinen viel größer ist, als meine Kurskapazitäten verkaufe ich leider keine Gutscheine.

 

 

Ich habe noch einen (alten) Gutschein, wie kann ich diesen einlösen?

Bitte gib bei Kursbuchung Deine Gutscheinnummer in den Anmerkungen an. Ich melde mich dann umgehend bei dir.

 

Kann ich den Kurs kostenlos stornieren oder einen neuen Termin vereinbaren?

Eine Stornierung ist zu folgenden Konditionen möglich:

 

Bis 14 Tage vor Kursbeginn: kostenlos

Bis 7 Tage vor Kursbeginn: 50 % des Kurspreises werden erstattet

Unter 7 Tagen: Keine Rückerstattung möglich

 

Es können leider keine einzelnen Termine abgesagt oder verschoben werden.

Bei Absage von ganzen Kursen kann ich keine freien Termine für Ersatzkurse garantieren.

Wenn der Kurs aus wichtigen Gründen von meiner Seite aus abgesagt werden muss, wirst Du per E-Mail informiert und erhältst den vollen Betrag zurück.

 

Bei Kursbuchung erklärst Du dich mit den Bedingungen einverstanden.